Aktueller Hinweis

Lieber Somfy-Partner,

 

als Vorbereitung zur Einführung der neuen Somfy Pro App wurde nun der Aktivierungsprozess unserer TaHoma-Boxen über www.somfy-pro.de angepasst und erleichtert.

Was heißt das für Sie?

Sie müssen ab sofort NICHT mehr die E-Mail-Adresse sowie ebenfalls NICHT mehr den Namen oder die Adresse des Endkunden eingeben.

Auch die Übergabe per E-Mail an den Kunden entfällt. (Diese E-Mail musste der Endkunde bisher immer innerhalb von 24h bestätigen, was viele Endkunden nicht beachteten.)

 

Wie funktioniert die Aktivierung ab sofort?

Ab sofort nehmen Sie die TaHoma-Box noch einfacher und ohne Eingabe der Kundendaten in Betrieb. Sobald Sie fertig sind, kann der Endkunde über www.somfy-connect.com/de ODER über somfy.de ODER über die TaHoma Classic App ein Benutzerkonto anlegen und dann selbst der Anleitung folgen:

  • Land und Sprache auswählen
  • TaHoma auswählen
  • PIN eingeben
  • E-Mail Adresse und Passwort eingeben
  • Nutzungsbedingungen, etc. bestätigen
  • Fachbetrieb bestätigen

 

Der Endkunde ist anschließend automatisch Ihrem SomfyPRO Account zugeordnet.

 

Viel Spaß mit unserer TaHoma wünscht

Ihr Somfy-Team

TaHoma & Connexoon

Bitte loggen Sie sich ein, um TaHoma zu aktivieren.